Ausbildung REIKI 1. GRAD - REIKI auf körperlicher Ebene - SHODEN

Termin:

Sa, 10. Juli 2021, 10.00 - 16.30
So, 11. Juli 2021, 10.00 - 16.30

Inhalt:

In Teil I der Ausbildungsserie erhalten Sie neben der Vermittlung von wichtigen Informationen und Techniken zu Reiki, die Einweihung (Initiation) in Reiki, die in vier Einstimmungen übertragen wird. Reiki auf körperlicher Ebene bedeutet nicht nur, dass Ihr Energiekanal "nach oben" geöffnet wird, wir sprechen auch von der Reinigung und Aktivierung des Energiekanals (shoden steht für die Übermittlung des Anfangs).

Nach dieser Öffnung kann Reiki sowohl zur Entspannung als auch für ein gesteigertes Wohlbefinden an sich selbst, Familienmitgliedern, Freunden, Tieren und Pflanzen angewendet werden.


Neben der Geschichte und Lehre von Dr. Usui, den theoretischen Grundkenntnissen und der Wirkungsweise von Reiki, lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten von Reiki im Alltag kennen. Einblick in die Lehre der Chakras & Chakraausgleich als auch energetische Schutzmöglichkeiten runden die Ausbildung in den 1. Grad ab.

 
Anwendungsmöglichkeiten nach Einweihung in den 1. Grad:

  • Anwendung von Reiki an sich selbst
  • Anwendung von Reiki an anderen Personen
  • Anwendung von Reiki an Tieren und Pflanzen
  • Ausgleich und Stärkung der Chakras
  • Wahrnehmung und Auflösung von Blockaden


Die Ausbildung inkludiert weiters:

1 Übungsabend (ca. nach 2 Monaten der Einweihung)
Skript, Getränke, Snacks und Mittagessen, Zertifikat

EUR 340,--/Person

Ort: Praxis Mensch und Tierenergetik

Da es mir sehr wichtig ist, dass jeder Teilnehmer den größten Mehrwert für sich selbst aus der Ausbildung ziehen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 2 begrenzt.

 

Ausbildung Telepathische Tierkommunikation

Termine Ausbildungsreihe "Sommer 2021":

Sa, 12. Juni 2021, 10.00 - 16.00 und So, 13. Juni 2021, 10.00 - 16.00
Die Termine im Juli und August/September werden gemeinsam mit den TeilnehmerInnen im 1. Seminar fixiert

Die Ausbildung umfasst neben den genannten Wochenenden und der 3 Übungsnachmittage auch 2 Doppelstunden zum Bearbeiten eigener Themen.

Ein paar Worte zur Ausbildung:

Tiere, die so wie wir Menschen ein Seelenleben besitzen, geben uns Menschen Botschaften, die z.B. ihre Bedürfnisse, ihre Stimmungen, ihre Wünsche, aber auch ihre Beziehung zu Frauchen/Herrchen/ihrer Familie ausdrücken. Tiere verfügen über eine besondere Wahrnehmung und möchten sich uns verbal mitteilen. Mithilfe der telepathischen Tierkommunikation, die eine ganz natürliche Form der Verständigung ist, können wir klare Botschaften der Tiere empfangen.

Diese Ausbildung legt u.a. ihren Fokus auf das Aktivieren der feinstofflichen Kommunikationskanäle, um Kontakt zu Tieren herstellen zu können, auf Schutzmechanismen und auf verschiedene Methoden der Herangehensweise in der Tierkommunikation. Viele praxisbezogene Übungen dienen dem Erkennen der angeborenen Fähigkeiten und feinstoffliche Energien (wieder) wahrzunehmen und zu erweitern.

Weiters liegt ein Schwerpunkt der Ausbildung auf dem Kommunizieren mit eigenen Tieren und mit ihnen gemeinsam u.a. unliebsame Verhaltensmuster einer Lösung zuzuführen.

Neben dem Erlernen der Tierkommunikation ist ein wesentlicher Faktor die Selbsterfahrung und –reflexion. Durch das Erkennen, Reflektieren und Lösen eigener Lebensthemen, können Sie auch Tiere in der Lösung ihrer Probleme unterstützen und sie wunderbar auf ihrem Lebensweg begleiten.

Nach Absolvierung der Ausbildung können Sie Tiere und ihre Besitzer mithilfe der Tierkommunikation kompetent und mit viel Gefühl in ihrem Leben unterstützen.

Zielgruppe: 
Für alle, die viel Bezug zu Tieren haben und sie mithilfe der telepathischen Tierkommunikation besser verstehen und unterstützen möchten.

Voraussetzungen:
Liebe zu Tieren, Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung

Abschluss: 
Zertifikat

Anmeldung:
schriftlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt Seminar Basis I (1. Wochenende):
Grundregeln der telepathischen Tierkommunikation
Glaubenssätze
Schutzmechanismen
Die Hellsinne
Energetische Grundlagen der telepathischen Tierkommunikation
Fragestellungen
Umgang mit Interpretationen
Themenwünsche der TeilnehmerInnen

Inhalt Seminar Basis II (2. Wochenende):
Vertiefende Fragestellungen
Richtiges Lenken von Fragestellungen
Kommunikation mit dem/den eigenen Tier/en
Spirituelle Gespräche mit Tieren
Notfälle
Vermisste Tiere
Spiegelgesetze und -themen
Selbstreflexion
Themenwünsche der TeilnehmerInnen


Inhalt Seminar Fortgeschritten (3. Wochenende):
Körperscan
Umgang mit eigenen Emotionen
Begleitung im Sterbeprozess (inkl. Abschied) und im Trauerprozess
Gespräche mit verstorbenen Tieren
Reinkarnation von Tieren
Ethik
Gesprächsführung in Tiergesprächen
Wie sind Gesundheit und Krankheit aus energetischer Sicht zu sehen?
Empfohlene Ernährung für Hunde und Katzen
Rechtliche Grundlagen der Tierkommunikation in Österreich


Zur Vertiefung der erlernten Inhalte:
Die Übungsnachmittage (immer Sonntag Nachmittag des jeweiligen Ausbildungswochenendes) dienen der Vertiefung und Übung

Nach dem zweiten und dritten Wochenende je 1 Doppelstunde (120min) energetische Einzelsitzung zur Bearbeitung von persönlichen Themen, die auch mit Tieren zusammenhängen können
(Kosten: pro 1 Doppelstunde: 130,--)

Kosten der Ausbildung:
Preis: pro Wochenende inkl. 1 Übungsnachmittag: € 320,--
Preis: pro energetische Einzelsitzung (Doppelstunde, 120min): € 130,--
Preis gesamt: € 1.220,--

Zahlungsmöglichkeiten:
- Gesamtbezahlung: € 1000,-- (€ 1.220,-- abzüglich Sofortrabatt  € 220,--) bis 11. Juni 2021 ODER
- Bezahlung jedes Seminarwochenendes bis 10 Tage davor und jede Einzelstunde vor Ort

Anmeldung zum Seminar bitte schriftlich.

Je nach Seminarverlauf können Inhalte verschoben/vorgezogen werden.

 

 

Ausbildung REIKI 1. GRAD - REIKI auf körperlicher Ebene - SHODEN

Termin:

folgt

Inhalt:

In Teil I der Ausbildungsserie erhalten Sie neben der Vermittlung von wichtigen Informationen und Techniken zu Reiki, die Einweihung (Initiation) in Reiki, die in vier Einstimmungen übertragen wird. Reiki auf körperlicher Ebene bedeutet nicht nur, dass Ihr Energiekanal "nach oben" geöffnet wird, wir sprechen auch von der Reinigung und Aktivierung des Energiekanals (shoden steht für die Übermittlung des Anfangs).

Nach dieser Öffnung kann Reiki sowohl zur Entspannung als auch für ein gesteigertes Wohlbefinden an sich selbst, Familienmitgliedern, Freunden, Tieren und Pflanzen angewendet werden.


Neben der Geschichte und Lehre von Dr. Usui, den theoretischen Grundkenntnissen und der Wirkungsweise von Reiki, lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten von Reiki im Alltag kennen. Einblick in die Lehre der Chakras & Chakraausgleich als auch energetische Schutzmöglichkeiten runden die Ausbildung in den 1. Grad ab.

 
Anwendungsmöglichkeiten nach Einweihung in den 1. Grad:

  • Anwendung von Reiki an sich selbst
  • Anwendung von Reiki an anderen Personen
  • Anwendung von Reiki an Tieren und Pflanzen
  • Ausgleich und Stärkung der Chakras
  • Wahrnehmung und Auflösung von Blockaden


Die Ausbildung inkludiert weiters:

1 Übungsabend (ca. nach 2 Monaten der Einweihung)
Skript, Getränke, Snacks und Mittagessen, Zertifikat

EUR 340,--/Person

Ort: Praxis Mensch und Tierenergetik

Da es mir sehr wichtig ist, dass jeder Teilnehmer den größten Mehrwert für sich selbst aus der Ausbildung ziehen kann, ist die Teilnehmerzahl auf 2 begrenzt.