Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Jede in Anspruch genommene energetische Einzelsitzung (Beratung) erfolgt in Eigenverantwortung.
Reiki bzw. ein Tiergespräch ersetzt keinen Besuch beim Arzt bzw. Tierarzt und ersetzt auch keine therapeutischen oder psycho-therapeutischen Behandlungen. 
Bitte beachten Sie, dass ich keine Diagnosen stelle! Tierenergetik wird nur an gesunden Tieren durchgeführt, bei kranken Tieren nur in Anwesenheit eines Tierarztes.

Bitte sind Sie sich bewusst, dass Sie im Rahmen einer Einzelsitzung (Beratung) die Eigenverantwortung für Körper, Geist und Seele - Ihr Wohlbefinden - übernehmen. Aus der Anwendung der bei Einzelsitzungen (Beratungen) / Ausbildungen/Veranstaltungen erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche geltend gemacht werden.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen (Ausbildungen, Seminare und Workshops) erfolgt in Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen und ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung.Voraussetzung für den Besuch dieser Veranstaltungen sind Gesundheit und Belastbarkeit. Nehmen minderjährige Personen teil, ersuche ich um vorherige Rücksprache mit mir und eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Anmeldung und Bezahlung

Bitte um Ihre schriftliche oder telefonische Anmeldung zu einer Veranstaltung (Ausbildung, Seminar, Workshop). Sie erhalten von Mensch und Tierenergetik unmittelbar ein Bestätigungsmail. Nach Erhalt des Mails und mit erfolgter Überweisung der Veranstaltungsgebühr wird Ihre Anmeldung verbindlich. Bitte um Überweisung innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt des Bestätigungsmails. Eine Bestätigung des Zahlungseingangs erhalten Sie umgehend.
Frühbucherbonus: siehe bei den angebotenen Veranstaltungen!

Termine für Reikisitzungen können telefonisch vereinbart werden. Die Bezahlung erfolgt in bar.
Mit der Anmeldung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt.
Für unvollständig gebrauchte Reiki-Blöcke erfolgt keine Rückerstattung. Als Kleinunternehmerin bin ich lt. §6 Abs. 1 Z 27 UstG umsatzsteuerbefreit.

Storno

Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn fallen 50% der Veranstaltungsgebühr an.
Bei Rücktritt bis 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn fallen 75% der Veranstaltungsgebühr an.
Bei Nicht-Erscheinen oder Absage innerhalb von 5 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist die gesamte Veranstaltungsgebühr zu entrichten.

Einzel-Reikisitzungen: bei telefonischen Terminabsagen bis 24 Stunden vor Sitzungsbeginn fallen keine Stornogebühren an, danach oder bei Nicht-Erscheinen wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt. 

Ich behalte mir vor, Veranstaltungen (Ausbildungen, Seminare und Workshops) und Einzel-Reikisitzungen kurzfristig abzusagen, falls
  • eine MindestteilnehmerInnenanzahl nicht erreicht wird (Ihre Vorabzahlung erhalten Sie in diesem Fall sofort zur Gänze zurück), oder
  • Ereignisse eintreten, die außerhalb meines Einflussbereiches liegen.

Allenfalls entstandene Unkosten können nicht erstattet werden.