Der Ablauf einer REIKI-Einzelsitzung

Jede Einzelsitzung beginnt mit einem kurzen Vorgespräch, in dem wir Ihr Thema (z.B. Verspannung, Probleme mit Meridianen (z.B. Darm-Meridian, seelische Themen usw.) sowie Ihre Erwartungen von der Sitzung besprechen.

Während der Reiki-Sitzung liegen Sie bekleidet auf einem Massagetisch und können - weil es auch als sehr angenehm empfunden wird - die Augen schließen. Sie brauchen nichts weiter zu tun. Ich lege meine Hände nun auf einige Ihrer Körperstellen, so dass die Energie zu fließen beginnt. Diese harmonische energetische Schwingung hilft Ihrem Körper dabei, disharmonische Zustände wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die Berührung durch meine Hände kann auch - wenn diese als unangenehm empfunden wird - nur über Ihrem Körper schwebend, stattfinden. Vielleicht spüren Sie während der Reiki-Sitzung Wärme, Hitze, Kälte oder Kribbeln o.ä., eventuelle auch nichts Bestimmtes. Das heißt nicht, dass die Reikisitzung ohne Erfolg ist, er setzt nur später ein, in dem Sie z.B. plötzlich die Nacht durchschlafen können, oder am nächsten Morgen nicht mehr diese Müdigkeit verspüren, wie die Tage zuvor, usw. .

Nach der Sitzung können wir gerne über das Erlebte und eine mögliche weitere Vorgehensweise sprechen.

Dauer einer Einzelsitzung: ca. 70min
Dauer einer Teilsitzung:   ca. 30 min 

Ablauf einer Reiki-Einzelsitzung mit Kindern:

Kinder sind sehr unbefangen und haben einen sehr offenen Zugang zu ihren Gefühlen. Meistens sprechen sie aus was sie denken und wissen sehr oft ganz präzise was sie wollen. Sie sind der Welt gegenüber offen und begegnen häufig vielem Neuen sehr neugierig. Damit unseren Kleinen der Zugang der Unbefangenheit auch in schwierigen Zeiten erhalten bleibt, biete ich energetische Hilfestellung für Kinder an.

Ablauf einer Reiki-Einzelsitzung mit Tieren:

Tiere sprechen auf Reiki genauso an, wie Kinder. Sie sind sensible Wesen und spüren, dass die Reiki-Energie eine sehr gute ist.
Die Sitzungsdauer richtet sich nach dem Tier (ca. 20min). Sobald es genug Energie "getankt" hat, geht es von selbst.