Ausbildung zum/zur TierkommunikatorIn

Für alle, die viel Bezug zu Tieren haben und sie mithilfe der telepathischen Tierkommunikation besser verstehen und unterstützen möchten  

Ausbildung "Herbst": Sa, 14.09.2019 - Dezember 2019 
Anmeldung ab sofort bis 05.09.19 möglich:

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt:

Tiere, die so wie wir Menschen ein Seelenleben besitzen, geben uns Menschen Botschaften, die z.B. ihre Bedürfnisse, ihre Stimmungen, ihre Wünsche, aber auch ihre Beziehung zu Frauchen/Herrchen/ihrer Familie ausdrücken. Tiere verfügen über eine besondere Wahrnehmung und möchten sich uns verbal mitteilen. Mithilfe der telepathischen Tierkommunikation, die eine ganz natürliche Form der Verständigung ist, können wir klare Botschaften der Tiere empfangen.

Diese Ausbildung legt u.a. ihren Fokus auf das Aktivieren der feinstofflichen Kommunikationskanäle, um Kontakt zu Tieren herstellen zu können, auf Schutzmechanismen und auf verschiedene Methoden der Herangehensweise in der Tierkommunikation. Viele praxisbezogene Übungen dienen dem Erkennen der angeborenen Fähigkeiten und feinstoffliche Energien (wieder) wahrzunehmen und zu erweitern.

Weiters liegt ein Schwerpunkt der Ausbildung auf dem Kommunizieren mit eigenen Tieren und mit ihnen gemeinsam u.a. unliebsame Verhaltensmuster einer Lösung zuzuführen.

Neben dem Erlernen der Tierkommunikation ist ein wesentlicher Faktor die Selbsterfahrung und –reflexion. Durch das Erkennen, Reflektieren und Lösen eigener Lebensthemen, können Sie auch Tiere in der Lösung ihrer Probleme unterstützen und sie wunderbar auf ihrem Lebensweg begleiten.

Nach Absolvierung der Ausbildung können Sie Tiere und ihre Besitzer mithilfe der Tierkommunikation kompetent und mit viel Gefühl in ihrem Leben unterstützen.

Zielgruppe:
Für alle, die viel Bezug zu Tieren haben und sie mithilfe der telepathischen Tierkommunikation besser verstehen und unterstützen möchten.

Termine der Ausbildung 2019:
14.+15.09. / 12.+13.10. / 09.+10.11. / 07.+08.12. und 4 Übungsabende
Zeiten an den Wochenenden: 10.00-17.00

Die Ausbildung umfasst neben den genannten Wochenenden und der 4 Übungsabende auch 2 Doppelstunden zum Bearbeiten eigener Themen.

Voraussetzungen:
Liebe zu Tieren, Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung

Anmeldung:

ab sofort bis 05.09.2019 schriftlich bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis:
pro Wochenende inkl. 1 Übungsabend:                                  € 290,--
pro energetische Einzelsitzung (Doppelstunde, 120min):      € 120,--
Preis gesamt:                                                                         € 1.400,-- 

Zahlungsmöglichkeit:

- Gesamtbezahlung: € 1.400,-- abzüglich Frühbucherbonus € 100,-- bis 23.08.2019

- Bezahlung jedes Seminarwochenendes bis 10 Tage davor

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!